Suche
  • Kronberg für die Bürger

Magistrat gewählt


In der konstituierenden Sitzung der XI. Stadtverordnetenversammlung am 14.4.2016 wurden die neun ehrenamtlichen Beigeordneten für den Magistrat gewählt. Die KfB kann erstmals zwei Vertreter entsenden: Susanne von Engelhardt und Detlef Tinzmann werden nun in einer Sondersitzung am 28.4.2016 im Rathaus in ihr Amt eingeführt und vereidigt.

Rainer Schmidt wird als Stadtverordneter für Susanne von Engelhardt nachrücken, sodass die Fraktion dann aus ihm sowie den beiden Fraktionsvorsitzenden Dr. Heide-Margaret Esen-Baur und Alexa Börner sowie Dr. Andrea Marlière, Dr. Jochen Eichhorn und Dr. Eva-Maria Villnow bestehen wird.

So hat die Presse berichtet:

Taunus-Zeitung vom 16.4.2016 Holpriger Start in Wahlperiode

Kronberger-Bote vom 21.4.2016: Stadtverordneten-Versammlung mit Fehlzündung - Knoche gewählt

Taunus-Zeitung vom 30.4.2016: Neuer Magistrat vereidigt

Kronberger Bote vom 3.5.2016: Nach Vereidigung fünf "Neue" im Magistrat der Stadt Kronberg

#Magistrat #Kommunalwahl2016

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Winkelbach: Informationsbedarf

Wir sehen den Dringlichkeitsantrag 5046/2021 zur Umschichtung von Haushaltsmitteln äußerst kritisch - Informations- und Beratungsbedarf - in der vergangenen Woche bereits weitere Infos angefragt und h

Umfeldplanung: Kosten und Alternativen

Es ist sinnvoll, die beiden Anträge „Alternativplanungen“ und „Masterplanung Enzo Enea“ gemeinsam zu betrachten, geht es doch in beiden Anträgen um die Freiflächen im Bahnhofsumfeld. Allerdings haben