Suche
  • Kronberg für die Bürger

Veröffentlichung von Anfragen auf der Homepage der Stadt Kronberg


Antrag:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt, dass alle gemäß § 17 Absatz 1 der GOStV eingegangenen Anfragen an den Magistrat auf der Homepage der Stadt Kronberg unverzüglich veröffentlicht werden. Sobald eine Anfrage beantwortet wurde, soll die Antwort ebenfalls unverzüglich auf der Homepage der Stadt Kronberg veröffentlicht werden.

Begründung:

Die Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung erfahren in der Regel erst von einer Anfrage einer anderen Fraktion, wenn diese durch den Magistrat beantwortet wurde. Um zu vermeiden, dass zu einem Thema mehrere oder sich überschneidende Anfragen gestellt werden, müssen alle Fraktionen die Möglichkeit haben, von bereits gestellten Anfragen Kenntnis zu erlangen. Darüber hinaus ist bei einer Veröffentlichung auf der Homepage der Stadt gewährleistet, dass sich auch die Bürger über alle Anfragen und Antworten ein Bild machen können.

Entscheidung:

Einstimmig angenommen

#Transparenz #angenommenerAntrag

21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Errichtung temporärer Wohnunterkünfte nach Bedarf

Dringlichkeit: Bereits am kommenden Montag stehen im Magistrat Entscheidungen zur Vergabe von Arbeiten für die GU am Grünen Weg an. Bevor dieses ca. 3,3 Mio. Euro teure Projekt gestartet wird, möchten

Bericht zum Regionalen Flächennutzungsplan

Hiermit beantragen wir erneut, dass der Magistrat der Stadt Kronberg im Taunus kontinuierlich im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt darüber berichtet, welche Eingaben zum Regionalen Flächennutz

TRAGEN SIE SICH EIN

DER KURZE WEG

KfB-Info-Brief abonnieren

© KfB - Kronberg für die Bürger