Suche
  • Kronberg für die Bürger

Bänke wieder aufstellen


Ich denke, ich kann mich kurz fassen, denn unser Antrag ist im Ortsbeirat und im Ausschuss auf großes Verständnis getroffen. Lediglich die UBG wollte sich der Mehrheit nicht anschließen, aber vielleicht hat sie sich das inzwischen ja auch anders überlegt.


Worum geht es? Es geht um zwei Sitzgelegenheiten, die nicht nur von Spaziergängern, sondern auch von vielen älteren Bürgern aus der nahegelegenen Seniorenwohnanlage gerne und regelmäßig genutzt wurden. Sie waren zudem so platziert, dass sie auch landschaftlich reizvolle Ausblicke gewährten.


Wir bitten die Verwaltung diese zwei Bänke an ihren ursprünglichen Standorten baldmöglichst wieder aufzustellen unter Berücksichtigung der Ergänzungen, eingebracht von der CDU und den Grünen; d.h. versehen mit jeweils einem entsprechenden Abfalleimer und möglichst in seniorengerechter und barrierefreier Bauart.


Um zukünftiger Zerstörung vorzubeugen und um etwaige Konflikte zu vermeiden, sollen gegebenenfalls Mitarbeiter der aufsuchenden Jugendarbeit und/oder des Ordnungsamtes tätig werden.


Ich bitte um Ihre Zustimmung und die Verwaltung um baldmöglichste Aufstellung dieser beiden sehr geschätzten Bänke.


Wortbeitrag von Dr. Heide-Margaret Esen-Baur in der Stadtverordnetenversammlung vom 10.6.2021

So wurde entschieden:

Antrag angenommen mit 28 Ja bei 1Enthaltung (SPD)


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Grüner Weg soll Biotop bleiben

Die unabhängige Wählergemeinschaft beantragt erneut, das Gebiet rund um den Grünen Weg von „Wohnbaufläche (geplant)“ in „Ökologisch...

Aufstellen von Bänken in Schönberg

Antrag: Die Stadtverordnetenversammlung beauftragt den Magistrat zu veranlassen, dass die in den vergangenen Jahren abgebauten bzw....