Suche
  • Kronberg für die Bürger

KfB verdreifacht ihre Sitze


Nach dem vorläufigen Endergebnis hat die KfB 18,01% der Stimmen erhalten, ein Plus von 10,26%-Punkten gegenüber 2011. Sie wird künftig mit 6 Stadtverordneten im Stadtparlament vertreten sein, eine Verdreifachung im Vergleich zur letzten Legislaturperiode.

Zudem wird sie erstmals 2 Sitze im Magistrat erhalten.

Die KfB wird wieder in allen drei Ortsbeiräten (Kronberg, Schönberg und Oberhöchstadt) vertreten sein, im Ortsbeirat Schönberg sogar mit einem zweiten Sitz.

Wir freuen uns über das gute Ergebnis und sehen dies als klares Mandat für den Politikwechsel. Jetzt besteht die Chance auf eine transparentere Politik und eine Stabilisierung des Haushalts zum Erhalt des Charakters von Kronberg.

Wir danken unseren Wählern und Unterstützern für das große Vertrauen.

>>> Zu den amtlichen Endergebnissen

#Kommunalwahl2016

8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Errichtung temporärer Wohnunterkünfte nach Bedarf

Dringlichkeit: Bereits am kommenden Montag stehen im Magistrat Entscheidungen zur Vergabe von Arbeiten für die GU am Grünen Weg an. Bevor dieses ca. 3,3 Mio. Euro teure Projekt gestartet wird, möchten

Vereinshilfe bei Liquiditätsbedarf

Die KfB möchte den CDU-Antrag wie folgt ändern: „Die Stadtverordnetenversammlung beschließt, Kronberger Vereinen bei Bedürftigkeit einen einmaligen Zuschuss für Corona-Pandemie bedingte Liquiditätseng

TRAGEN SIE SICH EIN

DER KURZE WEG

KfB-Info-Brief abonnieren

© KfB - Kronberg für die Bürger