Suche
  • Kronberg für die Bürger

Einladung zum Neujahrsempfang


Die unabhängige Wählergemeinschaft KfB-Kronberg für die Bürger lädt alle Kronberger Bürger herzlich zum Neujahrsempfang am 2.2.18 um 19 Uhr in den "Grünen Wald" in Kronberg, Friedrich-Ebert-Straße 19 (Schirnplatz) ein.

Bei einem hessischen Imbiss werden die Mandatsträger der KfB ihre Position zu den aktuellen Bauvorhaben in Kronberg und Oberhöchstadt – dies sind insbesondere die geplanten Baugebiete Altkönigblick, Schillergärten und entlang der Ludwig-Sauer-Straße – darstellen und für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten: bitte hier klicken.

So hat die Presse berichtet:

Kronberger Bote vom 25.1.2018: KfB lädt Bürger zum Neujahrsempfang

Taunus-Zeitung vom 31.1.2018 (nicht online verfügbar)

#Bürgernähe #Bauen #Transparenz

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kronberg wächst

Die Uhr steht nicht still und die Dinge entwickeln sich zunehmend dynamisch. Da ist es umso wichtiger, ab und zu innezuhalten und eine Bestandsaufnahme zu machen. Dies gilt insbesondere während einer

Grüner Weg: Erhalt der Umwelt geht spekulativen Interessen vor

Mit abstrusen Berechnungen argumentiert die Initiative „Aktives Kronberg“ gegen den KfB-Antrag, der zum Ziel hat, die Fläche um den Grünen Weg als ökologisch bedeutsame Fläche zu erhalten. Die Behaupt