Suche
  • Kronberg für die Bürger

KfB bittet um Auskunft zu Bauvorhaben


Stehen die Parkverbotsschilder für die Ludwig-Sauer-Straße schon, weil dort bereits mit den Kanalarbeiten im Vorfeld der Bebauung des Bahnhofsgeländes mit Hotel und Kammermusiksaal begonnen wird? Gleichzeitig warten die Stadtverordneten auf aktualisierte Pläne der Bauvorhaben. Die KfB-Fraktion hat daher den Vorsitzenden des Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU), Max-Werner Kahl, mit beigefügtem Schreiben gebeten, die Themen Grüner Weg, Schillergärten, Kammermusiksaal und Hotel sowie altes Bahnhofsgebäude auf die Tagesordnung der nächsten ASU-Sitzung zu nehmen, um vor der Sommerpause noch über den aktuellen Sachstand informiert zu werden.

Schreiben an den Vorsitzenden des ASU > hier.

#Bauen #Bahnhof #PresseInformation

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kronberg wächst

Die Uhr steht nicht still und die Dinge entwickeln sich zunehmend dynamisch. Da ist es umso wichtiger, ab und zu innezuhalten und eine Bestandsaufnahme zu machen. Dies gilt insbesondere während einer

Grüner Weg: Erhalt der Umwelt geht spekulativen Interessen vor

Mit abstrusen Berechnungen argumentiert die Initiative „Aktives Kronberg“ gegen den KfB-Antrag, der zum Ziel hat, die Fläche um den Grünen Weg als ökologisch bedeutsame Fläche zu erhalten. Die Behaupt